Welche Daten über wen darf ein Unternehmen überhaupt für welche Zwecke unter welchen Bedingungen erheben, verarbeiten und nutzen?


Ab dem 25.05.2018 gelten in der gesamten EU neue einheitliche Datenschutzvorschriften in Form der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). Sie regelt den Schutz von Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und regelt wichtige Fragen wie: Welche Daten über wen darf ein  Unternehmen überhaupt erheben, verarbeiten und nutzen? Für welchen Zweck und unter welchen Bedingungen?

  • Wo sind Sie gut aufgestellt?
  • Welche "Baustellen" bestehen in Ihrem Unternehmen?
  • Welche nächsten Schritte sollten Sie gehen?

Auf Sie als Unternehmen kommt damit eine Verschärfung Ihrer Verpflichtungen beim Umgang mit  personenbezogenen Daten zu, u.a.

  • Erheblich gestiegene Sanktionen bei Datenschutzverletzungen 
  • Umfangreiche Rechenschafts- und Nachweispflichten 
  • Erweiterte Informations- und Meldepflichten 
  • Pflicht von Risikobetrachtungen zur Auswahl von Datenschutzmaßnahmen 
  • Datenschutz-Folgeabschätzung und Konsultation der Aufsichtsbehörden

Der NOWIS EU-DSGVO-Quick-Check gibt Ihnen die Antwort!
EXKLUSIV zum Preis von 1.490,00 € zzgl. Mwst.

Inhalte des EU-DSGVO Quick-Checks:

  • Einführung in das Thema für Ihr Management und Fachverantwortliche
  • Interview zur Erhebung des Datenschutzniveaus im Hinblick auf die EU-DSGVO
  • Aufbereitung der Ergebnisse: Bericht & praktische Handlungsempfehlungen

 

 

 

Wir gehen den Weg zur EU-DSGVO mit Ihnen gemeinsam!

Ihr Ansprechpartner

Sven Kreikenbohm
Vertrieb
Sven Kreikenbohm NOWIS
Telefon:
(0441) 3907-298

Sichern Sie sich noch heute Ihren Quick-Check

EU-Quick-Check

EU-Quick-Check